75 Jahre Erfahrung
Wir kennen Ihren Bedarf
Persönliche Beratung
Ihre Wünsche im Fokus
500K zufriedene Kunden
Sind Sie der nächste?
0

25 tolle Werbeartikel für den Schul- & Unistart

Werbeartikel für Schulen kreieren ein tolles Bewusstsein für Ihr Unternehmen oder Ihre Marke.

Schüler und Studenten sind die Trendsetter von morgen, deshalb ist es so sinnvoll sie mit tollen Werbeartikeln auszustatten.

Tatsächlich erinnern sich 85% der Lernenden an das Unternehmen, dass ihnen einen Werbeartikel geschenkt hat.

Das bringt Werbeartikel auf Platz 1 der Liste an einflussreichen Werbemedien.

Um es Ihnen einfacher zu machen die Branding-Möglichkeiten nach den Ferien zu überblicken, haben wir Ihnen diese Infografik zusammengestellt, die Daten und Fakten zu den Top 25 Werbeartikeln für Schüler, Studenten und Lehrkräfte zusammenstellt, die sich an höhere Stufen und die Universitäten richten.



Die 5 Werbeartikel Kategorien für Lernende


Um Ihnen zu zeigen, wie mächtig Werbeartikel sind, die man an Schüler oder Studenten gibt, zeigt Ihnen diese Übersicht die 5 verschiedenen Kategorien der Artikelbedürfnisse.

Wir erachten diese Kategorien als die wichtigsten, um Lernende mit Werbemassnahmen zu erreichen - und das zu überschaubaren Kosten.

  1. Essentielle Werbeartikel für Lernende
  2. Praktische Werbeartikel
  3. Werbeartikel zur Stärkung des Wir-Gefühls
  4. Bekannte Werbeartikel
  5. Werbeartikel ausserhalb der Unterrichtsräume

1. Essentielle Werbeartikel für Lernende


Zu den essentiellen Werbeartikeln für die Schule gelten natürlich bedruckte Kugelschreiber und Notizbücher.

Tatsächlich haben 89% der Schüler und Studenten einen Kugelschreiber in der Tasche, was diesen zu einem der häufigsten Werbeartikel vor Ort macht.

Der Grad an Nützlichkeit dieses essentiellen Artikels - zusammen mit dem Fakt, dass jeder ihn braucht- schafft ein sehr kosteneffektives Mittel, um Ihre Marke oder Ihre Organisation bei Lernenden zu bewerben.



Für praktische erste Schritte mit hohem Einfluss empfehlen wir Rucksäcke oder Lanyards mit Ihrem Logo.

Sie sortieren die Habe der Lernenden, ob Unterlagen oder Schlüssel.

ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE


2. Praktische Werbeartikel


Praktische Werbeartikel für Schulen sind perfekt geeignet, um Vertrauen zu schaffen und in Erinnerung zu bleiben.

Tatsächlich behält man einen Werbeartikel im Durchschnitt 13 Monate lang!

Diese lange Zeit schlägt alle Banneranzeigen der Welt und steigert Ihren Erinnerungswert in den Köpfen auf ein sonst unerreichtes Level.



Zum Beispiel ist ein USB-Stick mit Ihrem Logo, der den Lernenden und Lehrenden das Backup erleichtert.

Wir hoffen, dass sie alle es nielmals brauchen, aber Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Ausserdem gehören zu den praktischen Werbeartikeln auch gebrandete Powerbanks und stabile Regenschirme.
 
ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE


3. Werbeartikel zur Stärkung des Wir-Gefühls


Wenn Sie Werbeartikel für das Bildungswesen nutzen, sollten Sie auch immer das Wir-Gefühl im Auge behalten.

Alle Lernenden wollen Teil ihrer Gruppe sein und einfach dazugehören.

Dabei helfen z.B. bedruckte T-Shirts und Kapuzenshirts.

Tatsächlich besitzen 7 von 10 Lernenden gebrandete Kleidung.




Wir empfehlen Artikel wie T-Shirts, Polos, Kappen und Taschen, um ein Wir-Gefühl innerhalb der Bildungseinrichtung zu schaffen.

Denken Sie auch über die mögliche Grösse Ihres Logos auf etwas wie einer Einkaufstasche nach.

Alles sehr einflussreich und kosteneffektiv.

ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE


4. Bekannte Werbeartikel


Ein eher selten genutzer Werbeartikel-Bereich ist die Möglichkeit Artikel bekannter Marken zu nutzen.

In den meisten Fällen glauben Werbende, dass das Markenlogo vom eigenen Logo oder der eigenen Botschaft ablenkt.

Trotzdem macht es durchaus Sinn Marken mit hohem Ansehen zu nutzen.

So können Sie sich die Bekanntheit für Ihre eigene Werbung quasi ausleihen.



Dafür eignen sich besonders Artikel, die gesehen werden, praktisch sind und eine lange Nutzungsdauer haben.

Wir empfehlen Werbeartikel von beliebten Marken wie Kambukka oder Popsockets.

Auch die Nachhaltigkeit Ihrer Werbemassnahmen bei Schülern und Studenten sollten Sie im Auge behalten.

ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE


5. Werbeartikel ausserhalb der Unterrichtsräume


Während Werbeartikel in der Schule meist praktisch sind und einiges an Aufmerksamkeit bekommen, möchten Sie all Ihre Brandingmöglichkeiten natürlich nicht nur in den Unterrichtsräumen nutzen.

Wir kennen auch einige Werbeartikel, die in der Freitzeit genutzt werden können oder bei Wahlveranstaltungen.


Wir empfehlen Ihnen sich dabei auf die folgenden Kategorien zu konzentrieren:
  • Sport
  • Essen
  • Reisen
  • Musik
  • Spiele
Es passt praktisch jeder Lernende in mindestens eine dieser Kategorien.

Viele engagieren sich ausserschulisch im Sport, bringen sich Mahlzeiten für die Schule mit, Reisen in den Ferien oder beim Schüleraustausch, hören Musik oder spielen Spiele, um sich zu entspannen.
ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE ALT TEXT HERE


Nächste Schritte in Ihrer Werbartikel-Marketing-Strategie


Durch die Nutzung dieser 5 genannten Kategorien, erhöhen Sie Ihre Markenbekanntheit und bleiben beim Schul- und Unistart nach den Ferien im Kopf.

So bringen Sie das Branding im kommenden Schuljahr auf ein ganz neues Level.

.


Sie benötigen mehr Infos oder haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne mit allen Fragen oder bei Beratungswünschen. Telefonisch erreichen Sie uns unter 041 560 35 95 oder Sie schicken uns eine E-Mail an info@igo-werbeartikel.ch mit Ihren Kontaktdaten. Wir freuen uns auf Sie.

Sie können auch gerne unseren Newsletter abonnieren, um wöchentlich auf dem neuesten Stand zu sein. Diesen abonnieren Sie hier.

Gesamtes Sortiment durchstöbern

Wir setzen Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Unsere Cookies sammeln und speichern keinerlei persönliche Daten wie Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse.
Wir verwenden Cookies Einstellung bearbeiten Nein, ich stimme nicht zu